Sonntag, 16. Juni 2019

Erster Rückblick auf den Tag der offenen Tür am 15.06.2019

Trotz 36°C war es am 15.06.2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr im Grätzlgarten Alsergrund zwischen Narrenturm und Sensengasse dank gekühlten Getränken und Eiswürfeln aus der Eiswürfelmaschine, die am SolCube (samt faltbarer Photovoltaik) angeschlossen war, eine sehr angenehme Atmosphäre mit hervorragenden Referentinnen und vielen Gästen. Selbst nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung trafen noch Interessierte ein.

Simon Niederkircher und Ferdinand Mayr von base.energy waren mit ihrer Eiswürfelmaschine und der mobilen Photovoltaik-Anlage mit SolCube nicht nur für Kinder sehr von Interesse. Die Technik kann z.B. in Gärten ohne Stromanschluss genutzt werden und trägt zur Autarkie bei. Ein kleines Video vom 15.06.2019 steht hier zur Verfügung: https://www.youtube.com/watch?v=pioDncRztbU&feature=youtu.be


Fotos: Copyright base.energy/Grätzlgärten Alsergrund


Foto: ausklappbare Photovoltaik-Module von base.energy, Copyright: Grätzlgärten Alsergrund


Im Garten lag der Produktkatalog von biohelp für private Anwender auf (zahlreiche Produkte für einen naturnahen Garten und einen giftfreien Haushalt), ebenso Unterlagen der VHS Alsergrund in der Galileigasse 8 oder Bücher vom Löwenzahn Verlag (Wo die Nützlinge wohnen sowie Permakultur – Dein Garten. Deine Revolution.).

MMag. Oliver Zwickelsdorfer war als Vertreter des Bezirks vor Ort, selbst zum ersten Mal im Garten.

Referentinnen

Mehr oder minder sind wir alle auf dem einem oder anderen Gebiet Expertinnen oder Experten.

Valerie Seitz, M.Arch. Leitung Akademie, Obfrau von Perma Kultur Austria Akademie informierte über die Geschichte, Hintergründe und Ziele der Permakultur.

Foto: Copyright Grätzlgärten Alsergrund


Diplomingenieurin Doris Kampas, Unternehmerin (https://www.bio-garten.at/cms/) und Autorin beim Löwenzahn Verlag informierte über ihre Bücher (Das unglaubliche Hochbeet. Ernten bis zum Umfallen sowie Biogärten gestalten)

Thema war auch Garteln im Winter bzw. Gemüseanbau im Winter.



Foto: Copyright Ingrid Rauch/Grätzlgärten Alsergrund



Foto:  Copyright Grätzlgärten Alsergrund

Der nächste Tag der offenen Garten folgt im Jahr 2020.

Solange muss aber niemand warten: Immer wenn Personen im Garten sind, können Interessierte auf Nachfrage eintreten.

Dienstag, 14. August 2018

Mein Campus: Grätzlgarten Alsergrund - Video vom Garten

Die Tür zum Garten steht allen Interessierten offen. Die Studierenden des Instituts für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft Florian Dirnberger und Lea Weinberg haben die Hobby-Gärtnerin gefragt, warum der Uni Campus für sie besonders ist. Das Video (https://www.youtube.com/watch?v=0fZAZrVizAI) wurde im Rahmen einer Lehrveranstaltung am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft von Studierenden gemacht. 

Infos zu 20 Jahre Uni Wien Campus:  https://campus.univie.ac.at/20-jahre-uni-wien-campus/

Sonntag, 15. April 2018